DIY: Lampenschirm aus einem Strohhut

DIY: Lampenschirm aus einem Strohhut

Seit dem Einzug in meiner neuen Wohnung vor zwei Jahren ärgere ich mich über die Lampe über meinem Esstisch: eine Glühbirne mit einem Drahtkäfig darum. Sieht zwar einigermaßen schön aus, doch wenn die Energiesparlampe ihre volle Helligkeit erreicht hat und man ganz aus Versehen den Blick etwas anhebt wird man blind, so sehr blendet das [...]

DIY: Kissen mit Ethno-Muster aus Fransen

DIY: Kissen mit Ethno-Muster aus Fransen

Vom einen Schlag auf den anderen war er da, der Herbst. Jetzt heißt es morgens auf dem Weg in die Arbeit: Handschuhe, Mütze, Schal und Fahrradlicht an. Im Moment ist das Wetter nachmittags noch super, aber es gab auch schon Tage, da wurde es gar nicht richtig hell draußen. Und wo verbringt man solche Tage [...]

Aus Alt mach Neu: Korkuntersetzer mit Lettering und Goldfolie verzieren

Aus Alt mach Neu: Korkuntersetzer mit Lettering und Goldfolie verzieren

Nach einer kurzen, Uni-bedingten Kreativpause, bin ich nun, da alle Klausuren geschrieben sind, in alter Frische und mit tausend Bastel-Ideen im Kopf wieder zurück: mit einem DIY für die nächste Grill- oder Gartenparty! Ich habe Korkuntersetzer mit Blattgold-Folie und schwarzer Schrift aufgehübscht. Das "jahreszeitenneutrale" Design kann ich mir sehr gut für ein Sommerfest, aber auch [...]

DIY: Mit nur 2 Knoten zum Macramé

DIY: Mit nur 2 Knoten zum Macramé

Dass das Macramé-Knüpfen zur Zeit so im Trend liegt, kann ich wirklich gut nachvollziehen. Es gibt kaum eine entspannendere und meditativere Bastelarbeit und kaum schöneren Wandschmuck. Dabei bieten Macramés auch viel Individualisierungsfläche und durch verschiedene Muster, Farben, Kordeln, Größen ist jedes Macramé einzigartig. Und da das Knüpfen auch gar nicht schwer geht, ist es die [...]

DIY Bunte Pompom-Quasten-Blumentöpfe

DIY Bunte Pompom-Quasten-Blumentöpfe

Heute kommt ein kleines, einfaches DIY von mir, mit dem ihr euch ganz schnell den Frühling ins Haus holen könnt! Bunte Pompoms und Quasten, was gibt es Sommerlicheres? Auf die Idee brachte mich eine große Blume mit zwei Blättern, die ich mir vom DillyDally Designmarkt in Regensburg geholt habe - auch ein tolles Upcycling-Projekt vom [...]

DIY: Tutorial für ein selbstgenähtes Leder-Federmäppchen

DIY: Tutorial für ein selbstgenähtes Leder-Federmäppchen

Vor einer Woche berichtete ich euch darüber, wie ich meine erste eigene Ledertasche genäht habe. Ich meinte ja, dass noch etwas Leder übrig sei, und hatte mit diesem Rest auch schon ein ziemlich genaues Projekt vor Augen. Mein Freund wünschte sich schon länger ein größeres Federmäppchen. Pünktlich zum Semesterstart habe ich ihm diesen Wunsch erfüllt. [...]

DIY Wandschmuck aus getrockneten Blumen

DIY Wandschmuck aus getrockneten Blumen

In weniger als zwei Wochen ist Valentinstag... damit die Mädels sich noch bemühen, einen Blumenstrauß zu bekommen, hier ein kleiner Ansporn. Die Blumen kann man nämlich getrocknet super zur (längerfristigen) Wand-Dekoration nutzen! Hier ein paar Tipps zum Trocknen, die ich auch erst im Nachhinein herausgefunden habe: 1. Blumen kopfüber trocken, da sie sonst die Köpfe [...]

MARMOR-PAPPSCHACHTEL

MARMOR-PAPPSCHACHTEL

Was andere ohne zu überlegen wegwerfen würden, darüber mache ich mir oft die meisten Gedanken, wie ich genau diesen Gegenstand wieder verwenden und upcyceln kann.  Nehmen wir also eine ganz normale Pappschachtel. Wer hätte gedacht, dass daraus eine hübsche Marmor-Schmuckdose werden kann? Druckt euch dafür eine Marmortextur ein paar Mal aus. Schneidet die Blätter zu [...]

WANDSCHMUCK AM STOCK

WANDSCHMUCK AM STOCK

Seit einigen Wochen bin ich nun dabei, meine Wohnung im Bohemian oder auch Modern Marrakech Stil zu dekorieren. Dazu gehören bei mir sehr viele Pflanzen, bunte Farben, Kissen, Felle, Bambusmöbel, orientalische Muster, Spiegel, Quasten, und wie sich der ein oder andere auch schon denken konnte, viel Wandschmuck. Dazu gehen mir in letzter Zeit die Ideen [...]

DIY NATUREBASED DREAMCATCHER

DIY NATUREBASED DREAMCATCHER

Meinen ersten eigenen Traumfänger habe ich in der 3. Klasse gewebt, als ich ein Bastelset von einem Freund zu meiner Indianer-Geburtstagsfeier bekommen habe. Der ist leider irgendwann beim Ummöblieren meines Zimmers verschollen, seither fand ich Traumfänger immer noch wunderschön und irgendwie mystisch, war aber nicht auf die Idee gekommen mir selbst einen zu basteln. Bis [...]