DIY Christbaum-Adventskalender auf einem Holzbrett basteln

Ein Adventskalender muss nicht immer mit Inhalt befüllt werden. Wie oft habe ich mir schon den Kopf zerbrochen, was ich in die 24 Türchen füllen soll – und wie oft habe ich dann bei den letzten 10 Türchen einfach irgendetwas gekauft! Das sind doch verschwendete Energie, Geld und Ressourcen. Daher habe ich mir dieses Jahr etwas anderes überlegt: mein DIY-Christbaum-Adventskalender aus einem Holzbrett mit Nägeln verkürzt auch das Warten auf Weihnachten: jeden Tag wird der Baum mit einer kleinen Kugel geschmückt. Somit tritt der Adventskalender zum einen dem Konsumterror vor Weihnachten entgegen und ist zum anderen kein Wegwerf-Produkt, sondern kann jedes Jahr aufs Neue herausgeholt werden. Hört sich verlockend an? Dann zeige ich dir jetzt, wie du dir selbst einen solchen Adventskalender bastelst!

Dafür benötigst du folgendes Material:

  • ein Holzbrett ca. Größe A4
  • Acrylfarbe und einen Pinsel
  • einen Lackmalstift und einen Bleistift
  • 24 Nägel und einen Hammer
  • 24 Mini-Christbaumkugeln
  • Etwas Deko zum Verzieren

_MG_0269

Bemale zuerst das Holzbrett in einer von dir gewählten Farbe. Falls dir dein Holzbrett natürlich auch gut gefällt, kannst du diesen Schritt überspringen.

_MG_0271

Zeichne dir die Stellen, an denen später die Nägel stecken sollen, mit Bleistift an. Skizziere dann die Ziffern des Adventskalenders. Die Nägel werden noch nicht in das Brett geschlagen, ich habe sie auf diesem Foto nur zur Orientierung leicht in das Holz gedrückt.

_MG_0284

Zeichne nun die Ziffern mit dem Lackmalstift nach.

_MG_0285

Nun kannst du die Nägel ins Holz schlagen.

_MG_0286

Je nachdem, ob dein Adventskalender hängen oder stehen soll, kannst du hinten noch einen Haken am Holzbrett befestigen. An die Spitze des Christbaums habe ich ein paar Eukalyptuszweige und eine getrocknete Orange geklebt.

DIY Adventskalender Brett Weihnachtsdekoration (3)

In ein kleines Gefäß unweit des Adventskalenders füllst du nun die 24 Kugeln und wenn der Advent begonnen hat, kannst du deinen kleinen Christbaum jeden Tag mit einer Kugel schmücken. Ich hoffe, ich konnte mit dieser Idee deine Freude auf die Vorweihnachtszeit steigern!

Viel Spaß beim Nachbasteln,

Unterschrift

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s